House in Bohnsdorf

Residential
Investor :Privat
Period :2018 - pres.
GFA :256 m²
Services :Grundlagenermittlung, Vorplanung, Draft Design, Permit Application, Detailed Design, Supervision, Extended Shell Construction

Der Bau in Holzrahmenbauweise wird das neue Zuhause einer Familie im berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Das wichtigste am Entwurf für das Ehepaar ist der Bezug zum Garten. Wohnen, Kochen und Essen fließen ineinander im Erdgeschoss und werden durch eine große Glasfläche mit dem Garten in Richtung Südwesten verbunden. Das Bad wird auch vom Garten aus erschlossen, um einen direkten Weg von der Sauna im Garten zu ermöglichen. Das obere Geschoss ist der jüngeren Generation vorbehalten und bietet ebenfalls eine flexible Wohnküche, die sich zu einer Dachterrasse öffnet. Diese richtet sich nach Südosten, um Nutzern im Garten ihre Privatsphäre zu gewähren.


Der einfache, kubische Baukörper erzeugt eine hohe Effizienz für seine Nutzung. Die klar gegliederten Fassaden prägen außerdem den Baukörper durch ihre auf das Wesentliche reduzierte Klarheit. Das Spiel zwischen den verschiedenen Ausrichtungen und Breiten der Holzverlattung der verschiedenen Fassadenelemente tragen der Dynamik des Fassadenbildes bei. 


Eine Fülle von Maßnahmen stützt die Idee nachhaltigen Bauens. Dazu zählt die kompakte Gebäudeform mit ihrem günstigen Verhältnis von Volumen zu Oberfläche, die Passivhausdämmung aus Zellulose, das Gründach mit Regenwassersammler und der Einsatz des schadstoffarmen und ressourcenschonenden Material Holz.