Dachgeschossausbau Lüderitzstraße

Wohnen
Ort :Lüderitzstraße, Berlin
Planung :Cubus
Leistungszeit :2017 - 2018
BGF :566 m²
Leistungen :Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung

Das Berliner Mietshaus ist nordseitig über die Lüderitzstraße erschlossen. Vorderhaus, Seitenflügel und 1. Querhaus umschließen einen Innenhof, hinter einem zweiten Hinterhof steht ein weiteres Haus und am Ende des südlichen Grenze des Grundstücks ein Garten für gemeinschaftliche Nutzung. Innenhöfe werden größtenteils entsiegelt und begrünt und bieten Sitzmöglichkeiten an.

Das Dachgeschoss des Vorderhauses, Seitenflügels und ersten Querhauses wird ausgebaut und in drei Wohnungen verschiedener Größen umgebaut, zwei 3-Zimmer-Wohnungen und eine 5-Zimmer-Wohnung, jeweils 73 m2, 102 m2 und 149 m2 Wohnfläche. Alle verfügen über eine offene Wohnküche, Dachterrasse und ein außenliegendes Bad.

Es handelt sich um ein Berliner Dach. Die Holzkonstruktion befindet sich in einem guten Zustand. Sparren, Pfetten und Deckenbalken werden, soweit statisch notwendig ertüchtig.Die Dacheindeckung in Ziegel straßenseitig wird widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme partiell erneuert. Die neue Dachdämmung wird als Zwischensparrendämmung in Mineralwolle ausgeführt. Um eine ausreichende Dämmebene zu erhalten werden die Sparren nach unten aufgedoppelt. Die neuen Wände und Verkleidung erfolgen unterseitig in Trockenbauweise.